UNSERE GT86 FAMILIE

Willkommen bei der GT86 Familie von TGR-E. Das GT86 CS-R3 Rallyeauto sowie die beiden Rennversionen namens GT86 CS-Cup und CS-V3 haben sich im Breitensport einen Namen gemacht. Sie bieten großen Fahrspaß bei überschaubarem Budget und haben im vergangenen Jahrzehnt unzählige Klassensiege errungen, darunter bemerkenswerte Erfolge bei der Rallye Deutschland und den 24 Stunden Nürburgring.

GT86 CS-R3 RALLYEAUTO

Der GT86 CS-R3 ist ein Rallye-Auto traditioneller Schule – mit dem Motor vorn und dem Antrieb hinten. Dieses driftfreudige Konzept bereitet Fahrern und Zuschauern viel Spaß. Das Rallye-Auto entspricht dem FIA R3 Reglement, erfüllt aber alle Anforderungen für den Start in der neuen RC4-Klasse und eignet sich daher für alle Arten von Rallyes - von nationalen Wettbewerben bis hin zur WRC. Der CS-R3 verfügt über ein sequenzielles Sechsgang-Getriebe und einen Zweiliter-Boxermotor, der 232 PS bzw. 235 Nm leistet.

GT86 CS-CUP RENNWAGEN

Der GT86 CS-Cup, der 2016 sein Debüt feierte, wurde für die härteste Rennstrecke der Welt entwickelt: die Nürburgring Nordschleife. Der Wagen wurde nach dem SP3-Reglement der Nürburgring Langstrecken-Serie gebaut und hat sich in dieser Klasse als Top-Auto etabliert, das regelmäßig stärkere Konkurrenten schlägt. Mit mehr Leistung und Drehmoment sowie einem geringerem Gewicht bietet der CS-Cup eine bessere Performance als sein Vorgänger. Sahnestück ist der Hinterradantrieb, der Fahrern mit unterschiedlichen Fähigkeiten echtes Renngefühl vermittelt.

GT86 CS-V3 RENNWAGEN

Der GT86 CS-V3 ist ein bewährter Mitstreiter in seriennahen Kategorien auf der ganzen Welt, der für seine Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz bekannt ist. Der GT86 CS-V3 ist ein kostengünstiger Einstieg in die Welt des Rennsports mit hohem Adrenalinspiegel, der rassiges Aussehen mit aufregenden Fahrleistungen in einem wartungsarmen Paket kombiniert. Der GT86 CS-V3 ist ein bewährter Klassensieger auf der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt: Er hat beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring mehrfach die V3-Klasse gewonnen.

KONTAKT

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an motorsport@tgr-europe.com.