Willkommen in der Welt des Kundenmotorsports

TGR-E hat mit dem innovativen GT86 CS-V3 einen Rennwagen entwickelt, der vor allem die Phantasie von Privatfahrern im Breitensport anregen dürfte. Berühmt für Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz ist der CS-V3 ein starker Wettbewerber.

Der GT86 CS-V3 bietet einen kostengünstigen Zugang zur adrenalinhaltigen Welt des Motorsports. Unter dem attraktiven Renndesign des CS-V3, kombiniert mit bestechender Fahrleistung,  verbirgt sich eine zuverlässige, wartungsarme Technik.

Der GT86 CS-V3 ist außerdem mehrfacher Klassen-Sieger, unter anderem vier mal von vier Teilnahmen in der V3 Klasse beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring. Auch bei der VLN zeigt das Auto eindrucksvoll, wie schnell es in den Händen von Privatkunden um die Nordschleife fährt. In der V3 Klasse der VLN unterbietet der CS-V3 regelmäßig die 10-Minuten-Hürde und überrascht damit kostenintensivere Mitbewerber mit seinen Rundenzeiten. Kunden sind vor allem von der Zuverlässigkeit und Kosteneffizenz des CS-V3 begeistert.

Der GT86 CS-CUP ist eines von vier Fahrzeugen, das in der TOYOTA GAZOO Racing Trophy europaweit um Punkte und Preisgelder kämpft. 

Der aufregende Heckantriebler mit 200 PS ist sofort fahrbereit und repräsentiert einen großen Nutzen für den Betrag von 38.500€ ohne Steuern oder 45.815€ inklusive Steuern.