Pit Lane feiert dritten Klassensieg auf der Nordschleife

Erneuter Triumph für den TOYOTA GT86 CS-Cup auf der Nordschleife: Beim achten Lauf zur Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) durfte sich das Team Pit Lane über einen Klassensieg mit dem japanischen Frontmotor-Coupé freuen, obwohl diesmal SP3-Rennwagen und Fahrzeuge aus der SP4-Kategorie in der gleichen Klasse antraten. Nach 23 Runden über die knapp 25 Kilometer lange Streckenvariante aus Nordschleife und Kurzanbindung des Grand-Prix-Kurses fuhren Jacques Derenne, “Brody” und Bruno Barbaro als Erste ins Ziel. Damit machte das Trio den dritten Klassensieg in der laufenden Saison für das TOYOTA GAZOO Racing Kundenteam aus Belgien perfekt. Für die Nordschleifen-Teams steht in diesem Jahr nur noch ein Lauf auf dem Kalender: Die NLS trägt ihr Finale am 9. Oktober in der legendären „Grünen Hölle“ aus.