TMG GT86 Cup: Mit BRM Chronographes immer pünktlich am Start

  • BRM Serienpartner im TMG Markenpokal
  • Handgefertigte Trophäen für jede Podiumsplatzierung
  • Eigens designte TMG-Champions-Uhr von BRM für die Cup-Gesamtsieger

Die Begeisterung für den Motorsport kommt nicht von ungefähr: Bernard Richards, der die Uhren-Manufaktur BRM vor 18 Jahren gegründet hat und heute noch leitet, war früher selbst einmal ambitionierter Hobby-Rennfahrer auf Kartbahnen und Rundstrecken. Sportliches Design, erstklassiges Material und präzise Herstellung sind Kennzeichen der Uhren von BRM.

Die Deutschland-Vertretung der Manufaktur ist in Nürburg, in Sichtweite des Eifelkurses, auf dem der TMG GT86 Cup seine Rennen bestreitet, beheimatet. „Deshalb wollten wir uns neben unserer Präsenz in anderen Rennserien auch gern in der Langstreckenmeisterschaft VLN engagieren. Die Zusammenarbeit mit TMG im Rahmen des GT86 Cup ist für uns die perfekte Ergänzung zu unseren bereits bestehenden Sponsorings“, erklärt Velten Zein, Geschäftsführer Velten Zein UG und offizieller Importeur für BRM in Deutschland. Ein netter Zufall ist außerdem, dass der exklusive TMG-Chronograph von BRM auf dem „V6 Hybrid“–Modell basiert. TMG fungiert neben dem Kundensport-Programm als Einsatzteam für das TOYOTA GAZOO Racing Projekt in der FIA World Endurance Championship und nutzt eben einen V6-Benzinmotor als Teil des Hybridantriebs.

Auch die Teilnehmer im TMG GT86 Cup profitieren von der Partnerschaft: die Top-Drei-Platzierten eines Laufs werden mit eigens dafür gefertigten Pokalen ausgezeichnet. Das nächste Mal nach dem dritten Saisonlauf am 24. Juni. Auf die Gesamtsieger des TMG Markenpokals wartet darüber hinaus am Saisonende eine im Design speziell auf den Cup abgestimmte Champions-Uhr. Eben jener V6-Hybrid-Chronograph mit einem Carbon-Zifferblatt und einer persönlichen Gravur.

Interessierte Teams und Fahrer finden detaillierte Informationen rund um den TMG GT86 Cup auf der Homepage der Rennserie unter www.gt86-cup.com.

Lizenzfreie, hochauflösende Bilder über die TOYOTA Motorsport GmbH und den TMG GT86 Cup erhalten Sie unter folgendem Link: www.toyota-motorsport-photos.com