TMG GT86 Cup: Mit RAVENOL gut geschmiert durch die Saison

  • RAVENOL Serienpartner und Ausrüster im TOYOTA Markenpokal
  • Schmierstoff-Hersteller bringt viel Motorsport-Erfahrung mit in den TMG GT86 Cup
  • Unternehmen aus Werther setzt auf Feedback der Cup-Teilnehmer

Schmierstoffe spielen in vielen Bereichen eine extrem wichtige Rolle im Motorsport. Während der TMG GT86 Cup Saison 2017 übernimmt der neue Serienpartner und Schmierstoff-Ausrüster RAVENOL diese Aufgabe. Das 71 Jahre alte Unternehmen aus Werther in Ost-Westfalen liefert das Öl für Motoren (Renn-Öl mit der Viskosität 5W-50), Getriebe und Differentiale in den GT86 CS-Cup-Rennwagen.

„TOYOTA ist einer der bedeutendsten Automobilhersteller der Welt. Deshalb hat es für uns eine große Bedeutung, die Qualität unserer Produkte im etablierten Markenpokal der TOYOTA Motorsport GmbH unter Beweis zu stellen“, begründet Martin Huning, Direktor Motorsport, das Engagement von RAVENOL im TMG GT86 Cup. So wie in zahlreichen anderen Motorsportbereichen auch; weltweit ist RAVENOL in rund 100 Motorsport-Serien engagiert, unter anderem etwa in der FIA Formel 3 Europameisterschaft, bei diversen Teams in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft und dem ADAC GT Masters.

Die Motorsport-Geschichte von RAVENOL begann in den 1980er Jahren als Ausrüster und Teilnehmer im Rallye-Sport. Seit 2004, damals in der DMSB-Rundstrecken-Challenge, engagiert sich das Unternehmen auch auf der Rundstrecke. Huning: „Motorsport hat für die Entwickung unserer Schmierstoffe eine große Bedeutung. Die Botschaft dabei ist klar: Was unter extremer Belastung auf der Rennstrecke perfekt funktioniert, wird in einem Serienauto erst recht allen Ansprüchen gerecht.“

Ein Punkt hat für Huning bei der Partnerschaft mit dem TMG GT86 Cup einen hohen Stellenwert: „Wir freuen uns natürlich darüber, dass der Markenpokal auf der Nürburgring-Nordschleife ausgetragen wird. Da ist die Belastung auch für die Schmierstoffe besonders hoch. Das gilt vor allem für das Getriebeöl. Auf keiner anderen Rennstrecke wird soviel geschaltet, wie auf einer Runde in der Grünen Hölle. Wir sind jetzt schon gespannt auf das Feedback der Cup-Teilnehmer. Es ist für uns wichtig zu wissen, welche Erfahrungen unsere Partner mit den RAVENOL-Produkten machen. Denn die wollen wir kontinuierlich weiterentwickeln und so immer wieder verbessern.“

Nico Ehlert, Principal Engineer Kundenmotorsport: „Mit RAVENOL konnten wir einen Partner gewinnen, der sehr viel Know-How und Motorsport-Erfahrung in den TMG GT86 Cup einbringt. Öl ist ein zu Unrecht wenig beachtetes Mosaiksteinchen im Motorsport. Schmierstoffe generell sind interessante und hochtechnische Produkte, die nicht nur entscheidend für die perfekte Funktion eines Rennautos sind, sondern auch viel Einfluss auf deren Lebensdauer haben.“

Interessierte Teams und Fahrer finden detaillierte Informationen rund um den TMG GT86 Cup auf der Homepage der Rennserie unter www.gt86-cup.com.

Lizenzfreie, hochauflösende Bilder über die TOYOTA Motorsport GmbH und den TMG GT86 Cup erhalten Sie unter folgendem Link: www.toyota-motorsport-photos.com